Unsere Katzen

Hier wollen wir Ihnen einige unserer Lieblinge vorstellen. (Bitte nach unten scrollen; die Bilder können durch Klick vergrößert werden)

Micko

musste die ersten 4-5 Jahre seines Lebens auf der Straße verbringen. Nun heißt seine Adresse "Sonnenham 9" und er hat schon mitbekommen, dass es sich dort gut leben lässt. Trotz seiner wilden Vergangenheit ist er sehr zutraulich und kann gar nicht genug kuscheln. Herzlich willkommen, süßer Schatz!

 

Lilly

lebt seit einigen Monaten im KatzenTRaum und findet es toll hier. Trotzdem ist Ausbrechen ihr Hobby. Auf der Wiese nebenan darf die hübsche, besonders flauschige Mieze dann wieder abgeholt werden! 

 

Bommi

ist eine Plüschkugel in Person. Sie genießt täglich unser Outdoor-Angebot und lässt keine Happy Hour an der Futterbar aus. Aufmerksamkeiten wie Köpfchen-Kraulen fordert sie laut maunzend ein. Wer könnte da widerstehen?

 

Jenny und Fritzi

Die beiden sind unser Traumpaar. Sie haben sich bei uns am Gnadenhof kennen gelernt und zelebrieren ihre traute Zweisamkeit. Ihr Lieblingsplatz ist, wie man sieht, die Waschmaschine.

 

Chico

ist wunderschön. Leider können wir diesen russisch-blauen Prinzen nur aus der Ferne anbeten - streicheln lässt er sich nicht. Er würde so gerne kuscheln, aber traut sich nicht. 

 

Goldie

ist eine unserer Küchenkatzen, die am liebsten da ist, wo sich das Leben abspielt. Dort kann man sich regelmäßig Leckerchen, Schmuserei und ein gutes Wort abholen. Goldi hebt ein Vorderpfötchen beim Laufen, da es vor der Zeit bei uns gebrochen war und "wild" zusammengewachsen ist. Sie kommt damit bestens zurecht und ist unser täglicher Augenstern!

 

Mia und Django

verloren urplötzlich ihr früheres Zuhause im Apartment eines jungen Mannes. Die anhänglichen Schmusekatzen sollten dann ihren Dienst als Mäusejäger in einem Pferdehof antreten. Wer sich die beiden Herzchen anschaut, erkennt aber, dass ihre Bestimmung eine andere ist. So durften sie im KatzenTraum einziehen, wo sie  das Rundum-Sorglos-Paket gebucht haben und sich sichtlich wohl fühlen!

Skippy

zeigt uns, dass es auch mit zwei Beinen geht. Die zauberhafte Maus ist mit besonderen Vorderpfoten auf die Welt gekommen und lebt damit ohne Beeinträchtigung. Sie kuschelt, lässt sich von dreisten Artgenossen aber auch nicht alles gefallen! Jemand will auf ihren Lieblingsplatz? Nix da! 

 

Lola

Diese bezaubernde Katze musste in ihrem Leben schon viel mitmachen. Trotzdem hat sie ihr Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Sie wohnt erst seit kurzem bei uns, fühlt sich aber schon sichtlich zu Hause. Schmusealarm! 

 

Elsie

Unsere Elsie ist immer im Wintergarten anzutreffen, wo sie sehnsüchtig auf Besucher wartet, die ihr Köpfchen kraulen. Sie wurde neulich zur Katze mit dem schönsten Blick gekürt.

 

 

Rambo

Der Name trügt - er ist ein sehr sanfter und weicher Kater. Nur als Kind konnte er richtig aufdrehen. Ihm geht es prima, nur leider hat er von Kindesbeinen an eine Augenentzündung, die schwer in den Griff zu bekommen ist.

 

Xaverl

ist so wie Leo nach einem Unfall mit Pampers unterwegs. Unsere Windelkinder werden viermal täglich gewaschen, eingecremt und gewickelt und lassen dieses besondere Serviceprogramm mit aller Gelassenheit dieser Welt über sich ergehen.

 

Daisy

ist klein, zierlich, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Ja, es gibt auch hyperaktive Katzen! Daisy hat unglaublich viel Energie, ist grenzenlos neugierig und muss bei allem dabei sein. Dabei hat das Mädel chronische Probleme mit den Stirnhöhlen. Seit einer OP geht es ihr wesentlich besser und sie holt alles nach, was sie davor verpasst hat. Die liebe Maus ist stets eine der ersten Samtpfoten, die auf unsere Besucher zugehen. 

 

Tamino

kam als kleines, sehr krankes Kätzchen zu uns. Er mauserte sich zu einem bildschönen Kater und ist einfach nur liebenswürdig. Kratzen oder auch mal fauchen - das gibt es bei ihm nicht. Eine Samtpfote im wahrsten Sinne des Wortes!

Mau

konnte leider nicht länger in ihrer Familie bleiben. Sogar ein Gang zum Tierarzt wurde schon erwogen, um sie über den Regenbogen zu schicken *schluchz*. Dabei ist die hübsche Mieze gesund und äußerst zutraulich. Eine sehr engagierte Katzenfreundin setzte sich für die hübsche Mau ein, sodass sie mit ihren 9-10 Jahren bestimmt noch lange ein glückliches Leben im KatzenTRaum genießen kann. 

Mira

ist eine sehr verschmuste, noch junge Katzendame, die zunächst in der Wohnung eines jungen Mannes lebte. Leider musste er sich von ihr und ihrem Bruder Django plötzlich trennen. Da kein anderes Plätzchen für die hübschen Miezen gefunden werden konnte, leben sie nun bei uns.

Tommy

ist ein hübscher Bewohner mit Alpha-Tiger-Ambitionen. Der wunderschöne Kater konnte leider nicht auf seinem alten, guten Platz bleiben, da er sich mit den anderen Katzen nicht verstand. Bei uns ist er jedoch sehr friedlich und lässt sich gerne sein samtig-weiches Fell kraulen.

 

Don Camillo und Peppone

Die beiden rot-weißen Brüder sind wahre Prachtstücke. Sie bestechen durch ihre Größe und genießen mit Kumpel Garfield (in der Mitte) gerne den Garten. Später liegen alle drei oft gemeinsam in einem riesigen Kuschelnest im Wintergarten.

 

Socke

Unser Kater Socke ist ein Schmuser vor dem Herrn. Seit er die schlimme Bindehaut-entzündung samt Übergewicht losgeworden ist, geht es ihm prima. Momentan kämpfen wir ein bisschen mit den Nasennebenhölen, aber vom Jammern wird's nicht besser. 

 

 

Garfield

ist eine Seele von einem Kater und schon sehr lange bei uns. Er liebt die Gemütlichkeit, hat aber auch ein soziales Talent und sucht die Nähe zu Menschen ebenso wie zu Artgenossen. Ein wahres Goldstück!

 

Flöckchen

erobert auf ihren schmalen Pfötchen regelmäßig den Schoß und das Herz unserer Besucher. Wer 5 Minuten im Wintergarten Platz nimmt, wird mit Sicherheit schnurrend von ihr angestupst werden!

 


Viele weitere Katzen wohnen bei uns. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!

Mio und Zazou

Diese beiden Schmusebacken haben Ataxie, eine Koordinationsstörung. Abgesehen davon sind sie allerliebste Schätze mit kugelrunden Köpfen und dem sanftesten Wesen. Die beiden Wonneproppen lassen sich stundenlang von unseren Besuchern knuddeln und verwöhnen und fühlen sich bei uns so richtig, richtig wohl. 

 

Schnurri

Unser Schnurri ist ein bildhübscher, kerngesunder Kater. Er ist immer da, wo etwas los ist. 

 

Tigerle

... auch "Ömchen" genannt. Seit einigen Monaten ist sie bei uns und hat sich zur Küchenchefin gemausert. Dort führt sie ein strenges Regiment, plappert den ganzen Tag und kann nicht genügend Schmuseeinheiten bekommen

 

Schwanki

hat trotz ihrer schlimmen Erfahrungen das Vertrauen zu Menschen nicht verloren. Sie ist die Nachbarin von Fritzi und Jenni, begrüßt unsere Gäste freudig und genießt das friedliche, sichere Leben am Gnadenhof.

 

Tessa

liebt die frische Luft und ist stets im Garten auf der Suche nach neuen Abenteuern. Dabei wird allerdings auch keine Chance auf eine ausgiebige Schmusesitzung ungenutzt gelassen! 



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir meist keine neuen Katzen aufnehmen können. Es liegt uns sehr am Herzen, Stress und damit Krankheiten durch Überbelegung zu vermeiden. Der KatzenTraum kann nur ein solches Paradies sein, wenn jedes Tier ein freies Körbchen findet und genügend Platz hat. Natürlich würden wir gerne alle Katzen retten, leider bleibt dies jedoch ein Wunschtraum.